alte pumpstation in haan

Alte Pumpstation mehr als nur ein Baudenkmal

HINWEIS: Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer, bleiben Sie gesund!

Mehr

Veranstaltungen

sabinekuehne_fi
Freitag 11.09.2020 ( 18:00 Uhr )

Vernissage – Sabine Kühne „Reflexionen“

Ausstellungszeitraum: 11.09.20 - 17.10.20 Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
StrinxTest1
Samstag 03.10.2020 ( 19:00 Uhr )

Strinx

Eintritt 18,00 € / ermäßigt 9,00 €
Boem-Quartett
Samstag 07.11.2020 ( 19:00 Uhr )

Boém Quartett mit H. Hendrichs (Klarinette)

Eintritt 18,00 € / ermäßigt 9,00 €
Bernd-Delbruegge-Foto-Claudio-Kalex
Samstag 14.11.2020 ( 19:00 Uhr )

Bernd Delbrügge Band – SOULJAZZ, BOOGALOO, R´N´B

Eintritt 18,00 € / ermäßigt 9,00 €
teacherplayground2018_07
Samstag 12.12.2020 ( 19:00 Uhr )

Teachers‘ Playground

Eintritt 18,00 € / ermäßigt 9,00 €
wasserwerk haan

Historie

Seit 1878 bis heute

Die alte Pumpstation Haan wurde in den Jahren 1878/79 im Auftrag der Stadt Elberfeld durch die Bauunternehmer Stuffmann, Haan und Georg Ollig, Benrath unter der Oberbauleitung von Valentin Schneider erbaut. Bereits 1879 wurde die Pumpstation als Bestandteil der Wuppertaler Wasserversorgung in Betrieb genommen. Im Jahr 1894 wurde auch die Gemeinde haan an die Pumpstation angeschlossen

Architekt(-innen) & Ingenieure(-innen)

Gemeinsam zukunftsorientiert – denken, planen und bauen! Die Aufgaben von Planern und Ingenieuren werden zukünftig bestimmt sein durch den stetig wachsenden Druck mit Ressourcen und den natürlichen Lebensgrundlagen effizient und verantwortungsvoll umzugehen. Der Klimawandel wird nicht mehr bestritten, vielmehr geht es darum, sich ihm zu stellen und Anpassungsnotwendigkeiten zu formulieren und umzusetzen.

Pumpstation-Team-draussen-im-Sommer
DSC_0351

Rückblick

auf unsere Kunst-und Kulturveranstaltungen

Wir blicken auf vielfältige Kunst- und Kulturveranstaltungen seit 2011 zurück. Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Modenschauen, Weinproben, Casinoabende - besondere Veranstaltungen in außergewöhnlichen Räumen.

Kulturverein e.V

Förderung von Kunst-und Kultur

Am 5. September 2014 wurde in Anwesenheit von 15 Gründungsmitgliedern der Verein gegründet. Die Eintragung in das Vereinsregister erfolgte im Dezember des Gründungsjahres. Ziel und Zweck ist die Förderung von Kunst und Kultur in Haan, im Kreis Mettmann und darüber hinaus. Die BMFS GmbH & Co.KG vermietet dem Vertein die Räumlichkeit „Forum“ für Sitzungen und Kunst- und Kulturveranstaltungen jeglicher Art gegen eine Spendenbescheinigung.

D70_7519-Kopie_small
IMG_9691

Meetingpoint

für Business-Veranstaltungen

Sie haben Zeit für Ihre Gäste! Wir schaffen den passenden Rahmen für Ihren Auftritt. Mit perfekter Logistik und erstklassigem Service.

Mit Leidenschaft und Professionalität.

Scroll to Top