Architekten und Ingenieure

Gemeinsam zukunftsorientiert denken, planen und bauen!

Die Aufgaben von Planern und Ingenieuren werden zukünftig bestimmt sein durch den stetig wachsenden Druck mit Ressourcen und den natürlichen Lebensgrundlagen effizient und verantwortungsvoll umzugehen. Der Klimawandel wird nicht mehr bestritten, vielmehr geht es darum, sich ihm zu stellen und Anpassungsnotwendigkeiten zu formulieren und umzusetzen. Der demographische Wandel der Bevölkerung stellt uns vor große Herausforderungen, was insbesondere die Einbeziehung von mündigen und gebildeten Bürgern als Mitwirkende, aber auch als Gegner von Projekten bedeutet. Die nachhaltige Finanzierbarkeit von Projekten, sei es in der Infrastruktur, der Stadtplanung oder der Architektur, wird zukünftig noch weiter an Bedeutung gewinnen. Das historische Erbe unserer gewachsenen Städte zu erhalten und dem klimatischen und demographischen Wandel anzupassen, wird eine noch größere Effizienz von zukünftigen Bau- und Planungsprojekten fordern.

architekten_01_besprechung

Starker Verbund

Ein starker Verbund von Planern und Ingenieuren der unterschiedlichsten Disziplinen erscheint mehr denn je als sinnvoll und notwendig. Es bedarf mehr als nur eines losen Netzwerkes. Vielmehr ist, für ein effizientes schlagfähiges multidisziplinäres Planungsteam ein gemeinsames Dach unentbehrlich. Synergien durch fachübergreifende Bearbeitung von Projekten und die effiziente gemeinsame Nutzung von Büroinfrastruktur müssen für eine bessere Marktdurchdringung genutzt werden. Investoren und Bauherren fordern komplexes Know-How, schnelles Planen sowie sicheres Handeln mit übergreifendem Controlling. Einzelne, für sich jeweils selbstständige, Fachbereiche sichern eine breite Auftragslage für alle Beteiligten unter diesem Dach. Die vier Planungs- und Ingenieurbüros Leinfelder Ingenieure, ISR Stadt+Raum, PBS & Partner und IP Siebel, zuhause in den Aufgabenstellungen der Stadtplanung, Infrastrukturplanung, Architektur, Technische Gewerke Planung, haben aus diesen genannten Gründen ein gemeinsames stabiles Dach für ihre Firmen geschaffen. Für den Kunden bedeutet dies eine kompetente, kompakte und umfassende Beratung zu allen Bau- und Planungsfragen in einem Haus!

IMG_5438bk

Alte Pumpstation Haan + Gesellschafter

Die Geschäftsführer der oben genannten Unternehmen Herr Holger Bouman, Herr Ralf Mnich, Herr Jochen Füge und Herr Jochen Siebel haben im Jahr 2010 die Gesellschaft BMFS GmbH & Co. KG gegründet, um eine gemeinsame Immobilienlösung als tragfähiges Dach über den multidisziplinär aufgestellten Ingenieur- und Technikerteams zu bauen. Der Fokus fiel hierbei schnell auf die aus dem Jahr 1878/79 stammende historische Pumpstation in Haan, welche noch heute ein einzigartiges Zeugnis der Infrastrukturversorgung im Zeitalter der Industrialisierung darstellt. Die unter Denkmalschutz stehende repräsentative Architektur ist in ihren wesentlichen Bestandteilen soweit erhalten, dass sie, wenn auch mit erheblichem Sanierungsaufwand, wieder genutzt werden kann. Durch die Einbringungn eines Bürokomplexes in die vorhandene historische Hülle auf 3 Etagen entstanden ca. 1000qm Nutzfläche für die genannten Ingenieurbüros. Abgerundet wird das Ensemble durch den Erhalt der Pumpenhalle, welche auf ca. 250qm einem Kultur- und Seminarforum Platz bietet. Die Wiederinwertsetzung des kulturhistorischen bedeutenden Gebäudes der Pumpstation zu einem nachhaltigen zukunftsbeständigen Standort für Stadt-, Infrastruktur-Gebäude- und Gebäudetechnikplanung spiegelt perfekt die gemeinsame Philosophie der vier handelnden Ingenieurbüros wieder:

Vereintes Know-How und Teamgeist schaffen robuste, effiziente bauliche Strukturen als zukunftsbeständiges Erbe für nachfolgende Generationen

Firmenverbund

Leinfelder Ingenieure GmbH
Tiefbau- und Infrastrukturplanung

PBS-Energiesysteme GmbH
Technische Gewerkeplanung

ISR Stadt+Raum GmbH
Stadt- und Umweltplanung

Ingenieurplan Siebel GmbH
Architektur

terraD GmbH
Projektentwicklung