Thomas Kesseler
1956 Geboren in Gelsenkirchen
1972 – 1975 Kurse an der Folkwanghochschule Essen
Unterweisung durch Bauhausschüler Werner Graef
1975 – 1981 Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler bei Prof. Erwin Heerich
1981 – 1984 Hochschule für Angewandte Kunst, Wien,
Meisterklasse für Architektur Prof. Hans Hollein,
1982 – 1984 Lehrauftrag für Architekturtheorie und Architekturgeschichte
an der Universität Dortmund, bei Prof. Busso von Busse
1986 Abschlussexamen Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Ernst Kasper
1987 Förderpreis für Architektur , Westfälischer Kunstverein Münster
1990 Förderpreis des Landes NRW für Architektur
1990 – 1992 Lehrauftrag für Architektur an der Kunstakademie Düsseldorf
1998 Professur für Farbe und Raum, Hochschule Ostwestfalen Lippe, Detmold

Der Künstler lebt und arbeitet in Düsseldorf