Sebastian Gahler Trio

Das Trio steht für modernen Triojazz, die Stücke sind Eigenkompositionen
des Bandleaders. Singbare, eingängige Melodien schweben über allen Titeln und lassen deren
komplexen Harmonien und sehr abwechslungsreichen, teils äußerst vertrackten Rhythmen
fast vergessen. Die Stücke muten lyrisch, manchmal fast melancholisch an, immer überstrahlt
von Gahlers sehr eigenem Pianoklang.

Gahlers Debüt „Meditation“ erschien Anfang 2009 in der Reihe „Jazz thing Next Generation“
(Double Moon). Auch John Taylor, international gefeierter Jazzpianist und Gahlers
ehemaliger Lehrer an der Hochschule für Musik in Köln, hat für „Meditation“ nur
Lobeshymnen übrig: „This is a skilful and impressive debut.“ Sicher ist: Vom Sebastian
Gahler Trio wird man noch einiges hören
Besetzung:
Sebastian Gahler – piano
Nico Brandenburg – bass
René Marx – drums